13. Bremer Schulrockfestival

Das Bremer Schulrockfestival gibt jungen Bands die Möglichkeit vor gößerem Publikum zu spielen und sich zu etablieren. Nun schon zum 13. Mal veranstaltet, sind auch in diesem Jahr vielversprechende Talente im Kulturzentrum Schlachthof auf der Bühne. Mit dabei sind: „Pilefunk“, The Age Of Paranoia“, Where is The People“, „Sweet Lunacy“, „Dazed & Confused“ und „Vicious Circle“.

Beginn ist um 19:00 Uhr.