Bremer Software macht Furore auf dem iPhone

Die Mobile-Learning-Applikation der Bremer Firma mobilinga ist unter den Top5-Downloads im Apple AppStore vertreten. In der Kategorie „Bildung“ sind sogar alle vier Reisesprachkurse für die Sprachen Spanisch, Englisch, Italienisch und Französisch unter den zehn beliebtesten Applikationen auffindbar. Gerade erst seit zwei Wochen verfügbar, gehört mobilinga schon zu den begehrtesten Anwendungen im AppStore. Die Software für das iPhone oder dem iPod touch ist zum Preis von nur 1,59 EUR downloadbar und umfasst eine Nachschlagefunktion wichtiger vertonter Sätze sowie einen Lernmodus, der das Lernen mit virtuellen Karteikarten ermöglicht.

Das ist sicher eine gute Nachricht für die Stadt Bremen, die nicht gerade ein Hochburg für das Thema High-Tech ist. Toll, dass es den Bremern gelingt, Ihre Software in aller Welt auf das Wunder-Handy iPhone zu bringen!